2014 neu: Parkgebühr am Südstrand

FEHMARN -hö- Ob Stromkosten, Briefporto, Gesundheitskarte, Punktekartei in Flensburg oder Bezahlsystem SEPA – die Bürger müssen sich auf zahlreiche Neuerungen einstellen, die vielfach zu Mehrausgaben führen. Auch die Stadt Fehmarn dreht in einigen Bereichen an der Gebühren- und Abgabenschraube. Rund 450 000 Euro an Mehreinnahmen versprechen sich die Stadtväter dabei von einer Parkgebührenerhebung am Südstrand, die in diesem Jahr eingeführt werden soll.
Anzeigen