Afp Agence France-Presse

Regierungskrise in der Ukraine

Kiew - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat seinen Regierungschef Arseni Jazenjuk am Dienstag zum Rücktritt aufgefordert.

George W. Bush attackiert Trump: „Lauteste ist nicht der Stärkste“

Columbia - Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat erstmals in den Wahlkampf um das mächtigste Amt der Welt eingegriffen. Und dabei den republikanischen Kandidaten Donald Trump scharf attackiert.

Syrien: 50 Tote bei Raketen-Angriffen auf Kliniken und Schulen

New York - Bei Raketenangriffen auf Kliniken und Schulen im Norden Syriens sind nach Angaben der Vereinten Nationen fast 50 Zivilisten getötet worden.

CDU lenkt bei Mindestlohn-Forderung für Flüchtlinge ein

Berlin - Um einen weiteren Koalitionskrach zu vermeiden, lenkt die CDU bei der Forderung ein, den Mindestlohn für Flüchtlinge auszusetzen. Zuvor haben Spitzenpolitiker der Union bei der SPD angefragt.

Polizei beschlagnahmt Crystal Meth im Wert von 800 Millionen

Sydney - Die australische Polizei hat synthetische Drogen im Wert von fast 800 Millionen Euro beschlagnahmt.

Feuerpause in Syrien auf der Kippe

Ankara/Aleppo - Trotz der Einigung auf eine Feuerpause in Syrien scheint ein Ende der Kampfhandlungen in dem Bürgerkriegsland wieder in die Ferne zu rücken.

Leere Granate als Blumenvase: Valentinstag in Aleppo

Aleppo - Valentinstag im syrischen Bürgerkrieg: Zahlreiche Liebende, die durch die Kämpfe getrennt worden sind, verbringen den Tag allein. Geschichten aus Aleppo.

So verbrachten die Beckhams den Valentinstag

New York - Romantik sieht anders aus: Weil Victoria Beckham eine wichtige Show in New York hatte, tanzte die ganze Familie Beckham bei Mamas Modenschau an.

Band Viola Beach: Alle Mitglieder tot  

Stockholm - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Schweden sind alle Mitglieder der britischen Indie-Band Viola Beach ums Leben gekommen, wie das Management am Sonntag Abend bestätigte.

Steinmeier kündigt stärkeres internationales Engagement an

München - Angesichts der zahlreichen Krisen in der Welt hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier ein noch stärkeres internationales Engagement Deutschlands angekündigt.

Anzeigen