Bewegte Bilder auf Bahnhöfen

Heiligenhafen - Von Patrick RahlfHEILIGENHAFEN · Wer demnächst in Hamburg, Hannover oder Köln unterwegs ist, der kann auf S- und U-Bahnhöfen TV-Spots sehen – das ist erst einmal nichts Ungewöhnliches. Dass zukünftig Bilder vom Graswarder, der Seebrücke oder dem Aktiv-Hus auf Bildschirmen in deutschen Großstädten zu sehen sein werden, ist hingegen eine Neuerung. Die Heiligenhafener Verkehrsbetriebe (HVB) starten ihre zweite überregionale Marketingkampagne, die auf den Namen „Für Abtaucher und Strandläufer“ hört.
Anzeigen