FAG: 109 000 Euro mehr für Fehmarn

FEHMARN - Von Andreas Höppner Die Landesregierung hat gestern den Gesetzentwurf zur Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs (FAG) beschlossen. Das Parlament wird sich in zwei Wochen in erster Lesung mit dem Regelwerk, das 2015 inkrafttreten soll, befassen. An der Reformbedürftigkeit des FAG besteht kein Zweifel, Kritik hagelte es in erster Linie aus den Kreisen, die die Verlierer der Neuordnung des FAG wären. Trotzdem hält Innenminister Andreas Breitner (SPD) den Gesetzentwurf für „solide, sachgerecht und solidarisch“.
Anzeigen