Klares Ja für Westmolenbau

FEHMARN - hö - Einstimmig fasste die Stadtvertretung gestern Abend (26. September) den Beschluss, im nächsten Jahr die Westmole im Kommunalhafen Burgstaaken um- und auszubauen. Die Maßnahme wird 1,8 Millionen Euro verschlingen, wobei das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) eine 50-prozentige Förderung zugesagt hat.
Anzeigen