Maik Schwartau wird Fehmarns Neuer

FEHMARN - nic - Von der Nordsee an die Ostsee. Von Krabben und Watt und grünem Deichstrand geht es für Büsums hauptamtlichen Bürgermeister und Kurdirektor Maik Schwartau (SPD) noch in diesem Jahr nach Fehmarn. Aber nicht zu Urlaubszwecken. Das Inselfeeling könnte länger locken. Denn nach FT-Informationen hat Maik Schwartau bereits seit Ende Januar einen neuen Job in der Tasche. Er soll die Nachfolge von Tourismuschefin Imke Grotelüschen auf Fehmarn antreten, die bekanntlich im September 2013 zum Jahresende aus ihrem Amt entlassen worden war.
Anzeigen