Orkan „Xaver“ im Anmarsch: Fehmarn sieht sich gerüstet

FEHMARN -hö- Orkantief „Christian“, das Ende Oktober relativ zügig über Fehmarn hinwegzog und im Vergleich zu anderen Regionen des Landes verhältnismäßig geringe Schäden verursacht hat, ist den Insulanern noch gut in Erinnerung. Doch heute kann es im Laufe des Tages und besonders in der Nacht zu morgen noch heftiger kommen, wenn mit „Xaver“ der nächste Orkan übers Land zieht. Im Kreis Ostholstein fällt deshalb an allen öffentlichen Schulen der Unterricht aus.
Anzeigen