Ritterschlag für Gert Jacobsen

FEHMARN -ga- Der Abend des Rosenmontages, die Hochzeit des karnevalistischen Treibens überhaupt, ist auch in der „Burg-Klause“ ein ganz besonderer Abend. Zum 41. Mal wurde eine Persönlichkeit zum Ritter „Wider den tierischen Ernst“ geschlagen. Gert Jacobsen aus Landkirchen hat nun das Zepter übernommen.
Anzeigen