Sechs Personen ohne gültige Papiere

FEHMARN -hö- Ihr Weg nach Skandinavien endete für jeweils drei Personen aus Afghanistan sowie Eritrea am Dienstag in Puttgarden. Nach Angaben der Bundespolizei waren den Beamten zunächst bei einer Kontrolle im ICE auf der Strecke von Hamburg nach Kopenhagen drei Jugendliche aufgefallen, die sich nicht ausweisen und auch nicht verständigen konnten.
Anzeigen