Stadt erhält 14 500 Euro

FEHMARN -lb- 2005 hatte die Stadt Fehmarn für die Freiwillige Feuerwehr Burg eine Drehleiter für 518 000 Euro angeschafft – überteuert, wie sich herausstellte, denn die Firmen Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH sowie die Metz Aerials GmbH & Co. KG /Rosenbauer AG hatten das sogenannte „Drehleiterkartell“ gebildet.
Anzeigen