Stadt lehnt Kostenbeteiligung ab

FEHMARN - Von Andreas Höppner Die Stadt Fehmarn hat am Montag ihre Stellungnahme zum Planfeststellungsverfahren des Ausbaus der B 207 abgegeben. Im Laufe des Verfahrens hat es einige Änderungen gegeben, doch auf Fehmarn keine gravierenden, wie Britta Lüth vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Lübeck dem FT auf Nachfrage mitteilte.
Anzeigen