Stellnetzfischerei: Habeck und Fischer einigen sich

FEHMARN -hö- Ein räumliches und zeitliches Verbot der Stellnetzfischerei ist vorerst vom Tisch. Mit der Zielsetzung, Schweinswale und tauchende Meeresenten besser vor dem Ertrinken in Stellnetzen zu schützen, unterzeichneten deshalb gestern Umweltminister Dr. Robert Habeck (Grüne) und Schleswig-Holsteins Fischereiverbände eine freiwillige Vereinbarung.
Anzeigen