Streik im Einzelhandel: 80 Fehmaraner legen Arbeit nieder

FEHMARN -ga/jab- Gestreikt wurde am Sonnabend (28. September) im Puttgardener Bordershop und im Burger Sky-Markt. Grund dafür waren die derzeit unterbrochenen Tarifverhandlungen für Beschäftigte im Einzelhandel in Schleswig-Holstein. Ab 5 Uhr morgens legten zahlreiche Mitarbeiter aufgrund eines Streik-aufrufs der vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ihre Arbeit für einen Tag nieder.
Anzeigen