TSF-Chef erst im August da

FEHMARN -hö- In Anlehnung an die neue Kampagne des Tourismus-Service Fehmarn (TSF) „Das wär‘s jetzt !“ hätte sich Gert Jacobsen (FWV), Vorsitzender des Tourismusausschusses, gewünscht, in der Ausschusssitzung den neuen Tourismusdirektor Maik Schwartau vorstellen zu können, doch Fehmarn wird auf den Nachfolger von Imke Grotelüschen noch etwas warten müssen.
Anzeigen